Stacks Image 145

YINIA - Saskia Kiselowa

Yin Yoga

Yin Yoga ist ein sehr ruhiger Yoga-Stil.

Die Aufmerksamkeit richtet sich nach innen.

Dehnungspositionen, die wir zum Teil aus dem Hatha Yoga kennen, werden hier 3-5 Minuten lang gehalten.
Zum einen wollen wir hiermit sowohl unsere Faszien, unsere Sehnen, Bänder und das gesamte Bindegewebe als auch Gelenke und Knochen ansprechen. Durch langes, passives Halten wird das gesamte Gewebe um die Gelenke mit der Zeit geschmeidiger und fördert somit eine bessere Beweglichkeit.
Zum anderen sprechen wir mit Yin Yoga die Energiebahnen im Körper an, die Meridiane. Diese werden aktiviert bzw. gereinigt, was vom Effekt her mit einer Akupunkturbehandlung verglichen werden kann. Der gesamte Chi-fluss wird aktiviert.
Das lange Verweilen in den Positionen bringt außerdem eine Entschleunigung im Geist mit sich.
Für Menschen, die bei einer stillen Meditation nicht zur Ruhe kommen können, ist Yin Yoga eine gute Alternative, da die Konzentration auf das Dehnungsgefühl und das Entspannen der Muskeln eine Hilfe sein kann, auch den Geist zu entspannen.

Stacks Image 165


Yin Yoga
ON STAGE - Am Felde 56
montags 20.00 - 21.30 Uhr